RSS Feedneue Beiträge abonnieren!

Operation

Meine Operation am 5.12. verlief laut Prof. Dr. Grass sehr gut. In der fast zweist√ľndigen OP wurden (fast) alle Schrauben und Platten aus meinem oberen Sprunggelenk entfernt. Drei ganz fest eingewachsene Schrauben werden wohl f√ľr den Rest meines Lebens im Schien- bzw. Wadenbein bleiben m√ľssen, weil nach Aussage des Arztes im letzten Jahr ein sehr guter Knochenbau stattgefunden hat und deshalb nicht alle Schrauben entfernt werden konnten. Die Zug√§nge zum Sprunggelenk erfolgten √ľber zwei Schnitte, welche wieder genau an den gleichen Stellen, also am Aussenkn√∂chel und am Spann, vorgenommen wurden. Mit 6 bzw. 8 Stichen wurden dann die N√§hte wieder geschlossen. Heute wurden mir die Drainageschl√§uche aus den Wunden gezogen, was so gut wie schmerzfrei war. Wenn die Wunde bis morgen nicht wieder blutet, kann ich schon am Samstag entlassen werden. Am zehnten postoperativen Tag werden dann die F√§den gezogen. Eine Belastungseinschr√§nkung f√ľr den rechten Fu√ü gibt es nicht, da die Knochen stabil sind. Jedoch soll ich in den ersten Tagen den Fu√ü nicht zu intensiv bewegen, um eine rasche Wundheilung zu gew√§hrleisten. Das hei√üt also, kurze Wege zu Fu√ü sind erlaubt.

 

Suchen ...

Free business joomla templates